[› Aktuell // »Der Dokumat und das »Neue Bauhaus-Museum Weimar««

 

Das visuelle Dokumentieren von mehrtägigen intensiven Projekten scheitert oft weniger am Willen, als an fehlenden einfachen technischen Lösungen.

Bevor die Erfurter Architekten von hks ARCHITEKTEN + GESAMTPLANER in die letzte Runde des Wettbewerbs zum »Neue Bauhaus-Museum Weimar« starteten, traten sie an uns mit dem Wunsch heran, diesen Prozess zu dokumentieren.

Wir entwickelten den DOKUMAT: Eine Software, die mit verschiedenen Webcams Zeitrafferaufnahmen erstellt und mit kurzen Text- oder Video-Kommentaren des Teams zu einem Film zusammenfügt.

Wir verstehen den DOKUMAT als ein Experiment zum »Generativen Erzählen«, also von algorithmisch generierten, narrativen Prozessbeschreibungen, die ohne redaktionelle Selektion auskommen.

15. April 2012